test
test
test

Salon

Der Salon.

Für unseren Stammgast war das ehemalige „Stüberl“ jahrelang die Definition des P1 Clubs. Ursprünglich eher rustikal angehaucht kam hier alles zusammen, was noch zwei Beine zum Tanzen und ein Geschlechtsorgan zum fortpflanzen besaß. Der Münchner fühlte dahoam.

Nach einer 2-jährigen Pause, in der das eher minimalistisches Design Einzug in die Räumlichkeiten erhielt, kehrt das verruchte Chique-Flair mit dem P1 Salon wieder zurück!
Kronleuchter strahlen sanft auf rote Samtsofas und gemütliche Lounge Chairs. Ein Meer von Kerzen beleuchtet die rot-goldene Tapete und sorgt für eine einzigartige, intime Atmosphäre. Zu frisch kreirten Cocktails tönen Lounge-Sounds durch den französisch-interpretierten Salon. Es ist das Pendant zum urbanen Club geworden.

Die romantische Stimmung hat auch einen ganz besonderen Grund. Ursprünglich nur für eine Nacht umgestaltet – die Hochzeit von Gesellschafter Franz Rauch und seiner Frau Nora Goller – gefiel uns der neue Clubbereich so gut, dass wir in kurzum so beibehielten und unseren Gästen nicht vorbehalten wollten. Somit hat der P1 Gschaftler wieder einen würdigen Rückzugsort